Große Dinge werfen Ihre Schatten voraus

28/02/2020

Der europäische Teil der BAVARIA ist auf gutem Wege das 100jährige Firmenjubiläum im Jahre 2023 zu erreichen! Hierzu haben wir uns natürlich jetzt schon viel vorgenommen und sind stolz, dass Sie uns in diesen jetzt schon fast hundert Jahren als treue Kunden dazu in die Lage versetzt haben, die Firmen-Geschichte so positiv zu gestalten.

Um diese Erfolgsgeschichte mit all Ihren Ausprägungen für die Zukunft zu dokumentieren sind wir dabei, möglichst viel aus der Vergangenheit für die Nachwelt zu erhalten. Neben zahlreichen alten Exponaten der Feuerlöscher-Entwicklung in dieser Zeit, möchten wir natürlich auch besonders die Menschen und Geschichten der Mitarbeiter, Kunden und Lieferanten in den Vordergrund stellen. Denn ohne diese fleißigen Hände in der Vergangenheit könnten wir heute nicht so zuversichtlich in die Zukunft schauen. Hierzu haben wir in einem Arbeitskreis schon viel zusammengetragen und Treffen in unterschiedlichen Zusammensetzungen im Hause BAVARIA durchgeführt.

Besonders zu erwähnen ist hier das Treffen mit ehemaligen Mitarbeitern und Kunden der ersten Stunde in der Niederlassung in Nürnberg im Februar unter Schirmherrschaft von Herrn Dr. Nader Riad.

Leider haben uns dann die Corona-Beschränkung dazu gezwungen das schon fest terminierte nächste Treffen zu verschieben. Aber wir bleiben dran und laden möglichst bald wieder zum nächsten Treffen ein.

Wenn auch Sie etwas dazu beitragen können und möchten, sind Sie natürlich jederzeit dazu eingeladen, an der Geschichte von BAVARIA mitzuschreiben.

Ansprechpartnerin in der Verwaltung ist Frau Corinna Kaiser  

Tel. 09972/9401-29           
E-Mail:
corinna.kaiser@bavaria-firefighting.de

 

 

Treffen zur Erstellung der Firmen Chronik in der Niederlassung Nbg.