News

Bavaria organisiert eine Seminarrunde zur Förderung der Feuerschutzmassnahmen in der Ölindustrie

09/08/2012

Die fünftägige Seminarrunde, organisiert von Bavaria und den anwesenden Experten der amerikanischen Firma Williams, diskutierte die neuesten Technologieanwendungen in der Brandbekämpfung von entflammbaren Flüssigkeiten, die optimale Nutzung von festen und mobilen Feuerlöschgeräten und den Gebrauch der Rettungsausrüstung von Holmatro.

Diese Runde von Seminaren kam nach der wirksamen Beteiligung Bavarias im internationalen Lehrkurs, gehalten von der Firma Williams im Mai 2012 in Texas. Der Trainingkurs wurde von 400 Unternehmen aus aller Welt besucht,

die sich auf das Gebiet der Erschliessung, der Raffinierung und des Transportes von Öl spezialisieren.

Der Kurs hat mehrere ägyptische Gesellschaften, wie SUMED, MIDOR, EPROM und Cairo Oil Refining Company eingeladen, am Training teilzunehmen. Die Sitzungen haben Wert auf die Theorie und Praxis der neuesten Brandbekämpfungsmethoden gelegt, im Bezug zu Brandunfälle im Bereich der Lagerung, des Transportes und der Raffination des Öls.